zurück >>

Das Ausflugsziel für Ihre Familie

Geniessen Sie eine Frühlingsfahrt mit dem Schiff nach Stansstad oder Kehrsiten
(Frühlingsfahrplan)

Fahren Sie mit dem Zug nach Stans um anschliessend mit der Stanserhornbahn auf den Gipfel zu fahren.
Lassen Sie sich vom Alpenpanorama in einen speziellen Bann ziehen.
Drehen Sie im Rondorama, bei einem duftigen Wein und einem gluschtigen Essen, einige Runden.



oder

Fahren Sie mit dem Zug nach Stansstad, anschliessend mit dem Postauto hinauf zum Bürgenstock.

Nach einem gemütlichen Spaziergang, dem gemütlichen Zusammensitzen bei Essen und Getränke in einem der Restaurants, fahren Sie mit der neu renovierten Standseilbahn hinunter nach Kehrsiten-Bürgenstock.

Dort erwartet Sie zum Abschlus Ihres Ausfluges eine romantische Schiffahrt zurück.



Diese 2 Vorschläge sind ab Karfreitag möglich:




Schaukäserei im Kloster Engelberg

Zu jeder Stunde entführt Sie die Bahn nach Engelberg und zurück.

Geniessen Sie die Spezialitäten während Sie das Handwerk des Käsers verfolgen.
Im Käsefachgeschäft finden Sie die grösste Auswahl an regionalen Käse- und Milchprodukten sowie auserlesene Souvenir- und Geschenkartikel.






Vom Bahnhof Engelberg spazieren Sie in nur 10 Minuten durch's Dorf zur Schaukäserei.
Oder wie wär's mit einer Kutschenfahrt auf direktem oder erweiterten Weg zur Käserei?

www.hufe.ch

Bei der Ankunft in Engelberg erwarten Sie die Kutschen der Familie Hess.



In der Schaukäserei der Familie Odermatt sehen Sie während des ganzen Tages Live der Käseproduktion zu, Sie können kommen und gehen wann es Ihnen beliebt.
Alle 20 Minuten sehen Sie die Fertigprodukte.
In 4 Wannen wird die Milch während des ganzen Tages zeitlich gestaffelt zur berühmten "Engelberger Klosterglocke" verarbeitet
In der konventionellen Klosterkäserei werden überdies Spezialitäten wie der "Engelberger Klosterkäse" oder "Ein Stück Schweiz" hergestellt.

weitere Infos:
www.schaukaeserei-engelberg.ch



Weitere Ausflugsmöglichkeiten in Engelberg:




Felsenbad Eienwäldli mit der neuen Saunalandschaft
www.eienwaeldli.ch


Talmuseum Engelberg
In historischen Räumen des 1786/87 erbauten Wappenhauses finden die BesucherInnen Sammlungen zur Orts- und Talgeschichte Engelbergs, Exponate aus der Tourismus- und Sportgeschichte des bekannten Kurorts, sowie Zeugnisse aus der Entdeckung der Alpen und der Erforschung der Topographie.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Informationen: Talmuseum Engelberg, Dorfstrasse 6, Telefon: 041 637 04 14
oder Engelberg Tourismus AG


Benediktinerkloster Engelberg

Führungen (Dauer ca. 1 Stunde) werden Ihnen nach speziellem Zeitplan angeboten.
Für Gruppen ab 20 Personen wird auf Wunsch und nach vorheriger Absprache eine separate Besichtigung und/oder ein Orgelkonzert durchgeführt:
Informationen zu Eintrittspreisen und Voranmeldungen:
Benediktiner Kloster, Pforte, Telefon 041 639 61 19
oder
Engelberg Tourismus AG


Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten sich in Engelberg zu verweilen oder sich auch Aktiv zu beteiligen.
Dazu zu einem späteren Zeitpunkt:



Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Ausflüge nach Engelberg und denken Sie daran:
Stündliche Zugsverbindungen zwischen Luzern und Engelberg in beiden Richtungen!


nach oben >>