Ruhrgas FIS Weltcup Skispringen in Engelberg mit der ganzen Weltelite
Samstag, 20. und Sonntag, 21. Dezember 2003
zurück >>



. Vorschau:
Fis Continentalcup am
28. Dezember 2003
Wenn Skispringer durch die Nacht segeln.

Wo die weltbesten Skispringer auf Weitenjagd gehen



Mit der LSE sind Sie Live dabei, wenn die Weltelite in Engelberg um Weltcuppunkte streitet.

Die Eintrittspreise:
Erwachsene . Normalpreis
. 1 Tag: Fr. 23.00
. 2 Tage Fr. 40.00
Jugendliche
12-16 Jahre
1 Tag Fr. 12.00
. 2 Tage Fr. 20.00

Jugendliche in Begleitung der Eltern gratis
Kinder bis 12 Jahre gratis

Das neue Fahrplanangebot der LSE bietet Ihnen die Möglichkeit, bis spät am Abend in Engelberg zu verweilen.

Hin- und Rückfahrten im Stundentakt!

Die letzten Rückfahrten am Abend:
Engelberg ab 22.15 ab 23.15 ab 00.15
Grünenwald ab 22.19 ab 23.19 ab 00.19
Obermatt ab 22.21 ab 23.21 ab 00.21
Grafenort ab 22.25 ab 23.25 ab 00.25
Dörfli ab 22.28 ab 23.28 ab 00.28
Wolfenschiessen ab 22.30 ab 23.30 ab 00.30
Niederrickenbach ab 22.32 ab 23.32 ab 00.32
Dallenwil an 22.34 ab 23.34 ab 00.34
. umsteigen
.umsteigen
.Bus
Stans ab 22.47 ab 23.47 an 00.40
Stansstad ab 22.51 an 23.50 .an 23.05
Luzern an 23.05 .an 23.05 an 23.05
Telebus ab14.Dez täglich Fr-Sa-So .
Stans ab 23.45 ab 00.45 .
Luzern ab 00.15 ab 01.15 .
Bemerkung zu den Rückfahrten:
Bei der Verbindung um 22.15 ab Engelberg steigen Sie in Dallenwil auf den Zug um. Dieser fährt anschliessend nach Luzern mit Halt in Stans, Stansstad und Hergiswil.

Um 23.15 steigen Sie ebenfalls in Dallenwil auf den Zug. Dieser fährt weiter bis Stansstad, mit Halt in Stans. (Anschluss in Stans an den Telebus nach Luzern 23.45.
Um 00.15 fährt der Bus bis Stans und endet dort seine Fahrt.
Anschluss in Stans an den
Telebus nach Luzern. Neu: täglich!

Weitere Highlights rund um das Skispringen und das Programm, entnehmen Sie der Homepage des Organisators: